Qualität / OP Rundgang

  • 1 / Ihr Operateur

    Er führt die Operation durch, ist vor und nach der Operation Ihre Ansprech- und Vertrauensperson und begleitet Sie.

  • 2 / Ihr Anästhesist

    Er garantiert Ihnen einen guten und schmerzfreien Schlaf. Er wacht über Sie und ermöglicht Ihrem Operateur optimale OP-Bedingungen. Nach der Operation überwacht er Sie weiter im Aufwachraum.

  • 3 / Der Assistenzarzt

    Er unterstützt durch seine flexible Hilfe die Optimierung des erfolgreichen Operationsablaufes.

  • 4 / Die OP-Schwester

    Sie ist zuständig, dass die richtigen Instrumente vor, während und nach der Operation zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen, und sie unterstützt den Chirurgen.

  • 5 / Der OP-Assistent

    Er hilft dem OP-Team und sorgt dafür, dass die benötigte Technik und das Zubehör für den Eingriff zur Verfügung stehen. Nach der Operation ist er für die Desinfektion des OP-Bereiches zuständig.

  • 6 / Das Narkosegerät

    Modernste Narkosegeräte mit aussagekräftigem Monitoring bestimmen unsere Anästhesiearbeitsplätze. Herz, Kreislauf und Atmung werden permanent überwacht. Dies gibt Ihnen Sicherheit.

  • 7 / Die Raumlufttechnik

    Keimreduzierte Luft in der vorgeschriebenen Qualität wird durch aufwändigste Raumlufttechnik gesichert.

  • 8 / Die OP-Leuchten

    Perfektes Licht im Operationsbereich ist für eine präzise Operation unerlässlich und wird durch den Einsatz der Spezialleuchten ermöglicht.

  • 9 / Der OP-Tisch

    Die Einhaltung der geforderten Positionierungsstandards ist durch den OP-Tisch in korrekter und angenehmer Weise möglich.

  • 10 / Der Instrumentiertisch

    Darauf werden die hochwertigen, sterilisierten Operationsinstrumente für den Chirurgen vorbereitet und warten auf ihren Einsatz.

  • 11 / Weiteres technisches Equipment

    Infusionsständer, Narkosearbeitsplatz, Röngtenbildbetrachter, Kauter, Sauger, Endoskopieturm.

Qualität

Neben dem angenehmen Ambiente ist vor allem die topmedizinische Ausstattung ein entscheidender Faktor für die hohe Qualität des Hauses. Im Zentrum steht ein nach neuesten Erkenntnissen gestalteter und klimatisierter Operationstrakt. Sämtliche medizinischen Geräte entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Ebenso wichtig ist die medizinische Produktqualität. Das betrifft die validierte Wiederaufbereitung des chirurgischen Instrumentariums, die Überprüfung der Behandlungsgeräte und die genaue Dokumentation dieser Prozesse. Weiters entsprechen alle verwendeten Medizinprodukte den geltenden europäischen Normen und Qualitätsvorgaben.

Seit 2014 ist die Schwarzl Klinik ISO 9001 zertifiziert, damit stellt die Schwarzl Klinik eine der ersten chirurgisch tätigen Privatkliniken in Österreich dar, die dieses Zertifikat verliehen bekommen hat. Darüber hinaus ist das Haus nun die erste Privatklinik in der Steiermark, bei der dieses Managementsystem den gesamten chirurgischen Bereich umfasst.

Durch eine kontinuierliche interne und externe Überwachung all dieser Qualitätsmerkmale wird der Klinikstatus aufrechterhalten. Ihre Operationen werden bei uns unter Einhaltung höchster Hygiene- und Qualitätskriterien durchgeführt. Durch die ständige Anwesenheit eines Anästhesisten haben Sie einen erfahrenen Facharzt an Ihrer Seite, der sich um Ihre Sicherheit und Ihr Wohlergehen kümmert. So kann sich der Chirurg voll und ganz auf die Operation und das Erzielen eines schönen Ergebnisses konzentrieren.
 

Schwarzl Klinik - ein Unternehmen der SANLAS Holding

A-8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 140
Tel.: +43/3133/6100, Fax: DW 6
office@schwarzlklinik.at

Sommer
Mo. - Do. 09.00 bis 16.00 Uhr
Fr. 09.00 bis 14.00 Uhr

Winter
Mo. - Do. 08.00 bis 16.30 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

*