Brust-OP: Brustvergrößerung / Brustverkleinerung / Bruststraffung

Brust OP

Eine wohlgeformte Brust als Symbol der Weiblichkeit ist der Wunsch jeder Frau. Durch Veranlagung, Schwangerschaft, Stillzeiten und hormonelle Umstellung können die weiblichen Konturen in Mitleidenschaft gezogen werden, so kann eine zu kleine und asymmetrische, aber auch eine zu große, herabhängende Brust das körperliche und seelische Wohlbefinden wesentlich stören.

Eine übergroße Brust kann zu erheblichen Belastungsbeschwerden von Seiten der Wirbelsäule, schmerzhaftem Einschneiden von BH-Trägern bis hin zu Wundreiben und Irritationen in der Brustumschlagsfalte führen. Deshalb besteht bei zu großer Brust eine medizinische Indikation zur Brustverkleinerung.

Die Vergrößerung der Brust ist der häufigste plastisch-ästhetische Eingriff. Bei der Brust-OP werden hochwertigste Implantate oder auch Eigenfett eingesetzt.

Der Entschluss zu einer Brust-OP bedarf einer fundierten Entscheidungsfindung und muss mit einer ausführlichen Aufklärung und Information begleitet werden. Wir vereinen Ihren sehr persönlichen Wunsch nach einem harmonischen Aussehen mit einem äußerst verantwortungsvollen, medizinisch-kompetenten aber auch diskreten Umgang mit Ihnen in Hinsicht auf Ihr körperliches, seelisches und optisches Wohlbefinden.

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Ersttermin, um Ihr Anliegen ausführlich besprechen zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 03133 / 6100.

Schwarzl Klinik - ein Unternehmen der SANLAS Holding

A-8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 140
Tel.: +43/3133/6100, Fax: DW 6
office@schwarzlklinik.at

Sommer
Mo. - Do. 09.00 bis 16.00 Uhr
Fr. 09.00 bis 14.00 Uhr

Winter
Mo. - Do. 08.00 bis 16.30 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

*