Narbenkorrektur

Narbenkorrektur

Narben sind die Folge einer Verletzung oder eines operativen Eingriffes und können sehr vielfältig sein. Eine Narbe kann durch Schrumpfung und Spannung funktionell störend sein und eine Beweglichkeitseinschränkung bewirken. Weiters kann sie leicht verletzlich sein und gelegentlich aufbrechen oder durch Juckreiz zur ständigen Belastung werden. Sie kann aber auch durch Verdickung, Einziehung, Verbreiterung oder auffällige Farbe kosmetisch störend sein. Falls konservative Maßnahmen wie Druckbehandlung, Narbengel, -salben, Kortisoneinspritzung etc. nicht zum Ziel führen, kann eine operative Narbenkorrektur die funktionellen oder kosmetischen Probleme verbessern oder beheben.

Der Entschluss zu einer Narbenkorrektur bedarf einer fundierten Entscheidungsfindung und muss mit einer ausführlichen Aufklärung und Information begleitet werden. Wir vereinen Ihren sehr persönlichen Wunsch nach einem harmonischen Aussehen und verbesserten Lebensgefühl mit einem äußerst verantwortungsvollen, medizinisch-kompetenten aber auch diskreten Umgang mit Ihnen in Hinsicht auf Ihr körperliches, seelisches und optisches Wohlbefinden.

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Ersttermin, um Ihr Anliegen ausführlich besprechen zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 03133 / 6100.

Schwarzl Klinik - ein Unternehmen der SANLAS Holding

A-8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 140
Tel.: +43/3133/6100, Fax: DW 6
office@schwarzlklinik.at

Sommer
Mo. - Do. 09.00 bis 16.00 Uhr
Fr. 09.00 bis 14.00 Uhr

Winter
Mo. - Do. 08.00 bis 16.30 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

*