Lidkorrektur / Blepharoplastik

Lidkorrektur / Blepharoplastik

Die Augenpartie befindet sich im Zentrum der Wahrnehmung, ob Ihr Gesicht jugendlich frisch oder ermüdet und alt wirkt. Hängende Lider sind vorwiegend eine Erscheinung in älteren Jahren, können aber genetisch bedingt auch bei jungen Menschen auftreten.
Die Lidhaut wird in ihren Eigenschaften als sehr dünn, zart und trocken beschrieben und ist dadurch im Alterungsprozess anfälliger. Zusätzlich haben ungünstige Umwelteinflüsse und Lebensstil, wie Rauchen, wenig Schlag, Sonneneinstrahlung u.ä. negative Auswirkungen.

Hängende Oberlider, sogenannte Schlupflider entstehen, wenn erschlaffte überschüssige Haut mit Fettgewebe nach unten zieht, wodurch sich eine Gesichtsfeldeinschränkung ergeben kann. Der Gesichtsausdruck wirkt dadurch übermüdet und oft auch traurig.

Hängende Unterlider, sogenannte Tränensäcke entstehen durch die Kombination aus Haut-, Fettgewebe und Wassereinlagerungen. Durch die Erschlaffung des stützenden Gewebes quillt die Haut inklusive Fettdepot aus der Augenhöhle, wodurch Tränensäcke entstehen und so den Eindruck eines kranken, verlebten Gesichtes erzeugen.

Mit heutigen modernsten Operationstechniken der ästhetischen Chirurgie ist eine schonende und wirksame Lidkorrektur bzw Straffung von hängenden Oberlidern oder Unterlidern (Blepharoplastik) möglich.

Der Entschluss zu einer Lidkorrektur bedarf einer längeren Entscheidungsfindung und muss mit einer ausführlichen Aufklärung und Information begleitet werden. Wir vereinen Ihren sehr persönlichen Wunsch nach Schönheit und jugendlichem Aussehen mit einem äußerst verantwortungsvollen, medizinisch-kompetenten aber auch diskreten Umgang mit Ihnen in Hinsicht auf Ihr körperliches, seelisches und optisches Wohlbefinden.

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Ersttermin, um Ihr Anliegen ausführlich besprechen zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 03133 / 6100.
 

Schwarzl Klinik - ein Unternehmen der SANLAS Holding

A-8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 140
Tel.: +43/3133/6100, Fax: DW 6
office@schwarzlklinik.at

Sommer
Mo. - Do. 09.00 bis 16.00 Uhr
Fr. 09.00 bis 14.00 Uhr

Winter
Mo. - Do. 08.00 bis 16.30 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

*