Kinnkorrektur / Kinnplastik

Kinnkorrektur

Die Form des Kinns bestimmt sehr wesentlich das Erscheinungsbild Ihres Profils. Ein unharmonisch wirkendes Gesicht kann sowohl in einem zu gering ausgeprägten („fliehenden“) Kinn als auch in einem zu stark vorstehendes Kinn begründet liegen. Im Idealfall stehen Stirn, Lippen und Kinn auf einer Ebene. Wenn dies nicht der Fall ist, kann die Harmonie des Gesichtes beeinträchtigt sein.
Ziel der Operation ist es ein Gleichgewicht der Gesichtsproportionen durch Veränderung von Form und/oder Größe des Kinns herzustellen.
Bei zu gering ausgeprägtem („fliehendem“) Kinn kann die Kinnkontur durch Einbringen eines Implantates oder durch Korrektur des Knochens verstärkt und bei zu stark ausgeprägtem Kinn kann durch Knochenabtragung eine Profilkorrektur erreicht werden.

Der Entschluss zu einer Kinnkorrektur bedarf einer längeren Entscheidungsfindung und muss mit einer ausführlichen Aufklärung und Information begleitet werden. Wir vereinen Ihren sehr persönlichen Wunsch nach einem harmonischen Aussehen mit einem äußerst verantwortungsvollen, medizinisch-kompetenten aber auch diskreten Umgang mit Ihnen in Hinsicht auf Ihr körperliches, seelisches und optisches Wohlbefinden.

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Ersttermin, um Ihr Anliegen ausführlich besprechen zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 03133 / 6100.

Schwarzl Klinik - ein Unternehmen der SANLAS Holding

A-8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 140
Tel.: +43/3133/6100, Fax: DW 6
office@schwarzlklinik.at

Sommer
Mo. - Do. 09.00 bis 16.00 Uhr
Fr. 09.00 bis 14.00 Uhr

Winter
Mo. - Do. 08.00 bis 16.30 Uhr
Fr. 08.00 bis 14.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

*